Für Ihre Sicherheit - Ein Unternehmen der Rewe Group
Immer aktuelle Infos zu Covid-19 Einschränkungen

Deutschland - Aktiv & Entspannt

Berlin (Spreewald)

MS Marylou

7 Nächte inkl. Vollpension
pro Person ab 1199 EUR

Spreewaldimpressionen und die Höhepunkte Berlins und Potsdams

Ihre Urlaubsregion:

Berlin ist immer eine Reise wert – in Kombination mit dem Spreewald wird diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Sie führt zu prachtvollen, ehemals preußischen Residenzen, streift romantische Dörfer und Landsitze des Spreewaldes, dutzende Seen und dichtes Waldland. Berlin erkunden mit seinen Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor oder dem Reichstagsgebäude, Potsdam – eingebunden in reizvolle Kulturlandschaft mit seinen Schlössern und historischen Parkanlagen, und den Spreewald – ein Biosphärenreservat mit einer Fläche von 475 km2 und zahlreichen Kanälen. Das Schiff ist für diese Woche ein treuer Begleiter.

Ihr Schiff:

Liebevoll aufgearbeitet präsentiert sich die MS Marylou mit einem großzügigen, maritim eingerichteten Salon. Gemütliche Sitzgelegenheiten mit Bar laden ein, die Erlebnisse des Tages Revue passieren zu lassen. Im hinteren Teil des Schiffes steht ein Sonnendeck mit Sitzbänken unter einem mobilen Sonnenschutz zur Verfügung. Der Kapitän und Eigner des Schiffes, seine freundliche Crew sowie Bordhund Skipper empfängt und verwöhnt an Bord.

Ihr Zimmer:

8 Außenkabinen, elegant, gemütlich und maritim eingerichtet mit Dusche/WC, zwei getrennt stehenden Betten (können auf Wunsch zusammengestellt werden), kleinem Tisch mit Stuhl einem kleinen zu öffenden Fenster.

Ihre Verpflegung:

Vollpension = Frühstück, Lunchpaket für Fahrradtouren oder kleines Mittagessen, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, 3-Gang-Abendessen.

Folgende Sonderverpflegungs-Formen sind in diesem Haus möglich:

  • Vegetarische Speisen

Ihr Tourenverlauf:
  1. Tag: Individuelle Anreise nach Berlin-Spandau / Schifffahrt Berlin-Spandau – Potsdam

 

  1. Tag: Potsdam, Radrundtour, ca. 20 km / Schifffahrt Potsdam – Berlin-Köpenick

Die Sehenswürdigkeiten Potsdams, mit dessen berühmtesten Schloss Sanssouci sollte man sich nicht entgehen lassen. Seit 1990 gehört das Schloss zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ebenso eindrucksvoll ist die Parkanlage zwischen Schloss und dem Neuen Palais, dem beeindruckenden „Lustschloss“ Friedrich des Großen. Potsdam ist aber auch abseits der Schlossanlage eine sehenswerte Stadt: Davon zeugen beispielsweise die russische Kolonie Alexandrowka, das „Holländische Viertel“ und die Gleinicker Brücke, genannt „Spionagebrücke“. Den späten Nachmittag verbringt man entspannt an Bord während das Schiff weiter nach Köpenick fährt.

  1. Tag: Köpenick – Neue Mühle bei Königs Wusterhausen, Radtour ca. 37 - 41 km

Heute startet die Radtour im landschaftlich wohl schönsten Stadtteil Berlins: Köpenicks idyllische Lage mit ausgedehntem Wald- und Seengebiet lockt zahlreiche Ausflügler an. Es geht entlang der Müggelspree zum Müggelsee, dem größten See Berlins. Ein kleiner Abstecher führt nach Friedrichshagen, einer einstigen Villenkolonie, in der viele Künstler ihr Zuhause fanden. Zwei Routen stehen heute zur Auswahl. Zahlreiche Ausflugslokale laden zu einer kurzen Rast entlang der Strecke nach Neue Mühle bei Königs Wusterhausen ein.

  1. Tag: Neue Mühle – Klein Köris, Radtour ca. 26 km

Am Morgen empfiehlt sich ein Abstecher nach „KW“, wie die einheimischen liebevoll Königs Wusterhausen nennen. Wer sich für die Geschichte Preußens interessiert, sollte unbedingt das gleichnamige Schloss besuchen. Mit dem Verlauf des Dahme-Radwegs durchquert man den Naturpark Dahme-Heideseen. Mehr als 100 Seen und endlos scheinende Wälder prägen das leicht wellige Landschaftsbild.

  1. Tag: Spreewald, Radtour ca. 26 - 30 km / Schifffahrt Klein Köris – Berlin-Grünau

Kleintransporter bringen die Gäste und Ihre Räder von Klein Köris nach Lübbenau. Hier sollte man sich eine traditionelle Kahnfahrt ins Museumdorf Lehde gönnen (fakultativ). Der Fährmann erzählt wissenswertes über Kultur und Traditionen dieser einmaligen Naturlandschaft. Die Zeit für einen Spaziergang entlang der „Gurkenmeile“ nutzem und anschließend Radtour nach Schlepzig durch den nördlichen Spreewald mit seinen zahlreichen Kanälen und einer in Europa einzigartigen, lagunenartigen Flusslandschaft. Zurück in Klein Köris wartet bereits das Schiff. Während des Abendessens und der Schifffahrt nach Berlin-Grünau kann man die Erlebnisse des heutigen Tages Revue passieren lassen.

  1. Tag: Schifffahrt Berlin-Grünau – Berlin-Treptow / Berlin-Treptow – Berlin-Mitte, Radtour ca. 20 km

Am Vormittag fährt das Schiff nach Berlin-Treptow. Hier startet die Radtour ins Zentrum von Berlin. Über die Halbinsel Stralau, den Osthafen und dem beeindruckenden russischen Ehrenmal im Treptower Park, beginnt der Einstieg in einen Teil des Mauerradweges in Kreuzberg. Jetzt erradelt man einen Teil des innerstädtischen Mauerradweges mit dem Etappenziel „Gedenkstätte Bernauer Straße“. Die Weiterfahrt zum Schiff führt weiter auf der ehemaligen Mauer bis das Ziel erreicht wird.

  1. Tag: Radrundtour „Höhepunkte Berlins“, ca. 16 km

Mit dem Reiseleiter erlebt man heute die „Höhepunkte Berlins“. Die Tour führt unter anderem zum Gendarmenmarkt und dem Boulevard „Unter den Linden“. Natürlich gehört dazu die Durchfahrt durch das Brandenburger Tor, ein Besuch des Kanzleramtes und noch vieles mehr. Alternativ steht dieser Tag zur freien Verfügung, um Berlin zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden. Am Abend findet an Bord das Kapitänsdinner. statt.

  1. Tag: Schifffahrt Berlin-Mitte – Berlin-Spandau / Abreise aus Berlin

Individuelle Heimreise.

Tourencharakter:

Streckenprofil: meist auf flachen, befestigten Radwegen oder ruhigen Landstraßen, selten auch über Waldwege, für Genussradler und Einsteiger geeignet.

Infos zur aktuellen Situation:

Bei Einreise in Ihrem Urlaubsland bzw. Anreise im Urlaubsort und Anreise in der Unterkunft gelten derzeit die 2G-Regel (geimpft oder genesen) oder die 2G Plus-Regel (geimpft, genesen und getestet) in Abhängigkeit der Inzidenzzahlen. Es sind entweder ein aktueller gültiger PCR-Test, ein Impfpass mit vollständiger Immunisierung oder ein Genesen-Nachweis vorzulegen. Eine Testpflicht während des Aufenthalts im Hotel ist je nach Inzidenz vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich hierzu auf den entsprechenden Länderseiten Ihres Urlaubsortes. Aktuell ist bei Anreise in Österreich, Tschechien und Italien ein zusätzliches Einreiseformular auszufüllen. Bitte beachten Sie, dass in den meisten Bereichen wieder das tragen einer FFP-2 Maske vorgeschrieben ist.


Welche besonderen Hygienemaßnahmen sind zu beachten?

Es kann zu Einschränkungen an Bord kommen. Hierbei handelt es sich um behördlich angeordnete Vorgaben, die regional unterschiedlich sein können. Aktuelle Informationen sind auf den Reiseunterlagen hinterlegt. Zur Sicherheit aller Personen an Bord ist eine FFP2 Mund-/Nasenbedeckung zu tragen und der Mindestabstand einzuhalten.


7 Nächte/Vollpension
Buchungsnummer: V-BER44425-0508
Reisezeitraum Termine: 30.4., 7.5., 14.5., 21.5., 28.5., 4.6., 20.8., 27.8., 3.9., 10.9.2022

2- Bett-Kabine pro Person

1199 EUR

2-Bett-Kabine (zur Alleinbenutzung) pro Person

1799 EUR
Optional buchbare Zusatzpakete:
optional buchbares Leihfahrrad (7-Gang)
Leihfahrrad 7-Gang Unisex mit Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse (nach Verfügbarkeit, bitte bei Buchung als unverbindlichen Kundenwunsch angeben), Gepäckträgertasche und Leihradversicherung.
75 EUR
optional buchbares Elektrofahrrad-Paket
8-Gang-Elektrofahrrad mit Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse (nach Verfügbarkeit, bitte bei Buchung als unverbindlichen Kundenwunsch angeben), Gepäckträgertasche und Leihradversicherung.
165 EUR

An-/Abreise: samstags. (Die Anreise ist am Anreisetag ab 15 Uhr möglich. Abreise am Abreisetag bis 11 Uhr.). Mindestaufenthalt: 7 Nächte. Mindestteilnehmerzahl: 14. Parkplatz: gegen Gebühr (5,00 EUR pro Nacht). (Tief)garage: gegen Gebühr (5,00 EUR pro Nacht). Hund: nicht erlaubt.

Ausschlusstermine: 30.04.2022, 07.05.2022, 14.05.2022, 21.05.2022, 28.05.2022, 04.06.2022, 20.08.2022, 27.08.2022, 03.09.2022.

Kinderpreise/-ermäßigungen


Dieses Haus ist für Kinder eher weniger geeignet.

Sonstige Infos


Sie haben weitere Wünsche? Zusätzliche Leistungen, wie zum Beispiel weitere Wellness- und Gesundheitsanwendungen, diese können Sie jederzeit hinzubuchen und vor Ort bezahlen.

Stornobedingungen


bis 84 Tage vor Reiseantritt 20%, bis 42 Tage vor Reiseantritt 30 %, bis 28 Tage vor Reiseantritt 60 %, bis 4 Tage vor Reiseantritt 80%, danach 90% des Reisepreises.
Trustpilot