Für Ihre Sicherheit - Ein Unternehmen der Rewe Group
Immer aktuelle Infos zu Covid-19 Einschränkungen

Deutschland - Aktiv & Entspannt

Lübeck (Lübecker Bucht)

Radtour Ostsee von Lübeck bis Stralsund

7 Nächte inkl. Frühstück
pro Person ab 549 EUR

Ostsee-Radweg von Lübeck bis Stralsund

Ihr Urlaubsort:

Diese abwechslungsreiche Tour entlang der Ostsee führt durch urwüchsige Küstenlandschaften und vorbei an feinsandigen Stränden, die zum Baden einladen. Bedeutende, einst reiche Hansestädte mit typischer Backsteinarchitektur, Fischerdörfer, Boddenlandschaft und zahlreiche touristische Sehenswürdigkeiten säumen den Weg.

Tourencharakter:

Leicht - die Ostseeregion ist ein beliebtes Gebiete zum Radwandern. Alle Routen sind überwiegend eben! Geradelt wird auf meist asphaltierten oder gepflasterten Wirtschaftswegen, vereinzelt auf kleinen Nebenstraßen. Eine gute Grundkondition ist Voraussetzung.

Unterkunft:

Gemütliche Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Kabel- oder Sat.-TV, z. T. Klimaanlage.

Ihre Verpflegung:

ÜF = Frühstücksbuffet.

Tourenverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise nach Lübeck. Diese Radtour entlang der Ostseeküste startet in der alten, prächtigen Hansestadt, die im Jahr 1987 zum UNESCOWeltkulturerbe ernannt wurde. Spricht man vom Holstentor, Marzipan und Thomas Mann, kommt einem sofort Lübeck in den Sinn. Ein Fischbrötchen als Einstimmung auf den Urlaub sollte man sich nicht entgehen lassen.

2. Tag: Lübeck – Hohen Schönberg/Boltenhagen, ca. 40 bis 45 km mit Fährfahrt (Gebühr). In Travemünde lohnt ein Stopp am ältesten Leuchtturm Deutschlands, dann geht es entlang der Ostseeküste. Durch das Naturschutzgebiet Brooker Wald bis nach Boltenhagen, das zweitälteste Seebad Mecklenburgs,wo man von der Steilküste aus die gesamte Bucht überblicken kann.

3. Tag: Boltenhagen – Wismar, ca. 30 bis 45 km. Heute geht es meist am Ufer entlang in die Hansestadt Wismar. Von hier lohnt sich ein Ausflug auf die Insel Poel, die mit langen, gepflegten Sandstränden lockt und zu einem Sprung ins kühle Nass einlädt. Außerdem machen historische Wallanlagen aus dem 30-jährigen Krieg den Charme der Insel aus.

4. Tag: Wismar – Bad Doberan, ca. 60 km. Nach dem Frühstück gibt es die Möglichkeit, die Insel Poel zu besu­chen. Entlang von Steilküsten und Badestränden - tolle Aus­blicke inklusive - geht es nach Kühlungsborn. Landeinwärts führt die Strecke nach Bad Doberan. 

5. Tag: Bad Doberan/Warnemünde – Wustrow/Ahrenshoop, ca. 50 bis 60 km und Fährfahrt (Gebühr). Bevor es heute auf Halbinsel Fischland-Darß-Zingst geht, bietet sich in Warnemünde der Besuch des breitesten Strandes an der deutschen Ostseeküste an. Oder wie wäre es mit einem Abstecher in die Hansestadt Rostock? In Warnemünde setzt man mit der Fähre nach Hohe Düne über und erreicht das ehemalige Fischerdörfchen Wust­row bzw. das Künstlerörtchen Ahrenshoop.

6. Tag: Wustrow – Barth, ca. 45 km. Den Darßer Urwald erkunden und den wildromantischen Weststrand, der zu den schönsten Stränden der Welt gezählt werden kann. Von Prerow aus ist er nur zu Fuß, mit dem Rad oder in der Kutsche zu erreichen. Über Zingst zurückradeln auf das Festland in das ehemals schwedische Barth.

7. Tag: Barth – Stralsund, ca. 45 bis 60 km. Das letzte Etappenziel der Reise, schon von weitem grüßen die drei Türme der Hansestadt Stralsund. Die frühere Bedeutung als Handelsstadt ist noch heute zu erkennen. Den letzten Abend der Reise in der Altstadt, die wegen ihrer wundervollen Erhaltung UNESCO-Welterbe ist, gemütlich ausklingen lassen.

8. Tag: individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Infos zur aktuellen Situation:

Bei Einreise in Ihrem Urlaubsland bzw. Anreise im Urlaubsort und Anreise in der Unterkunft gelten derzeit die 2G-Regel (geimpft oder genesen) oder die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) in Abhängigkeit der Inzidenzzahlen. Es ist entweder ein aktueller gültiger PCR-Test, ein Impfpass mit vollständiger Immunisierung oder ein Genesen-Nachweis vorzulegen. Eine Testpflicht während des Aufenthalts im Hotel ist je nach Inzidenz vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich hierzu auf den entsprechenden Länderseiten Ihres Urlaubsortes. Aktuell ist bei Anreise in Tschechien und Italien ein zusätzliches Einreiseformular auszufüllen. In ganz Österreich gilt derzeit die 2G-Regelung. Bei Rückreise nach Deutschland ist ebenfalls ein aktueller gültiger Coronatest / PCR-Test, ein Impfpass mit vollständiger Immunisierung oder ein Genesen-Nachweis vorzulegen. Bitte beachten Sie, dass in den meisten Bereichen wieder das tragen einer FFP-2 Maske vorgeschrieben ist.


Welche Hotelbereiche sind noch nicht oder nur eingeschränkt nutzbar?

Falls in den Hotels ein Sauna-, Schwimmbad oder Wellnessbereich vorhanden ist, kann es sein dass diese Bereiche eingeschränkt nutzbar sind.

Wie ist der Ablauf bei der Verpflegung?

Je nach Infektionsgeschehen werden die Mahlzeiten am Tisch serviert oder am Buffet.

Welche besonderen Hygienemaßnahmen sind zu beachten?

Es wird um die Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln und der Einhaltung des Mindestabstand von 1,5 m zu fremden Personen, sowie das tragen einer FFP2 Mund-/Nasenbedeckung in den öffentlichen Bereichen gebeten.


7 Nächte/Frühstück
Buchungsnummer: V-RLG44448-0374
Reisezeitraum A: 1.5. - 5.5., 19.9. - 3.10.2021

Doppelzimmer (Kategorie B) pro Person

Verlängerungsnacht: 69 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

549 EUR

Einzelzimmer (Kategorie B) pro Person

Verlängerungsnacht: 99 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

735 EUR
Reisezeitraum B: 6.5. - 11.5., 25.5. - 31.5., 1.9. - 18.9.2021

Doppelzimmer (Kategorie B) pro Person

Verlängerungsnacht: 69 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

649 EUR

Einzelzimmer (Kategorie B) pro Person

Verlängerungsnacht: 115 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

835 EUR
Reisezeitraum C: 12.5. - 24.5., 1.6. - 30.6., 15.8. - 31.8.2021

Doppelzimmer (Kategorie B) pro Person

Verlängerungsnacht: 69 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

699 EUR

Einzelzimmer (Kategorie B) pro Person

Verlängerungsnacht: 99 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

885 EUR
Reisezeitraum D: 1.7. - 14.8.2021

Doppelzimmer (Kategorie B) pro Person

Verlängerungsnacht: 69 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

749 EUR

Einzelzimmer (Kategorie B) pro Person

Verlängerungsnacht: 99 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

935 EUR

An-/Abreise: täglich. (Die Anreise ist am Anreisetag ab 15:00 Uhr möglich. Abreise am Abreisetag bis 10:00 Uhr.). Mindestaufenthalt: 7 Nächte. Parkplatz: gegen Gebühr (auf Anfrage). (Tief)garage: gegen Gebühr (auf Anfrage). Hund: nicht erlaubt.

Kinderpreise/-ermäßigungen


0 - 0 Jahreinkl. Frühstück100.00 % Ermäßigungpro Nacht im Zimmer von 2 Vollzahlern
6 - 0 Jahreinkl. Frühstück50.00 % Ermäßigungpro Nacht im Zimmer von 2 Vollzahlern
12 - 0 Jahreinkl. Frühstück25.00 % Ermäßigungpro Nacht im Zimmer von 2 Vollzahlern

Sofern nicht anders ausgeschrieben sind in den ermäßigten Kinderpreisen Übernachtung und Verpflegung (wie ausgeschrieben) – jedoch keine weiteren Leistungen wie Massagen, Kursteilnahmen o.Ä. - inkludiert. Bitte beachten Sie, dass bei Belegung von 1 Erwachsenen und 1 Kind in den meisten Fällen zusätzlich der Einzelzimmerzuschlag fällig wird. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei unserem Serviceteam.

Kinderbetreuung: Leider ist in diesem Haus keine Kinderbetreuung möglich..

Sonstige Infos


Sie haben weitere Wünsche? Zusätzliche Leistungen, wie zum Beispiel weitere Wellness- und Gesundheitsanwendungen, diese können Sie jederzeit hinzubuchen und vor Ort bezahlen.

Die anfallende Kurtaxe ist in den jeweiligen Hotels zu entrichten.

Fährfahrten Travemünde-Priwall und Warnemünde-Hohe Düne - Kosten ca. 2,50 Euro pro Pers. inkl. Rad. Rücktransfer (samstags & sonntags) optional mit einem Kleinbus kann gegen Gebühr von 79 Euro/Person dazugebucht werden.

8-Gang od. 27-Gang-Leihfahrrad 79 Euro, E-Bike 199 Euro, Kinder od. Jugendrad 39 Euro, Kinderanhänger 39 Euro, Kindersitz kostenfrei. (buchbar und zahlbar vor Ort)

Stornobedingungen


bis 28 Tage vor Anreise 20%, bis 14 Tage vor Anreise 30%, bis 8 Tage vor Anreise 50%, bis 4 Tage vor Anreise 70%, bis 3 Tage vor Anreise oder bei Nichtanreise 90%
Trustpilot