Für Ihre Sicherheit - Ein Unternehmen der Rewe Group
Immer aktuelle Infos zu Covid-19 Einschränkungen

Österreich - Aktiv & Entspannt

St. Wolfgang (Salzburger Land)

Genusswandern im Salzkammergut

7 Nächte inkl. Frühstück
pro Person ab 599 EUR

Idyllische Seen, Kaiserstadt und Weltkulturerbe

Ihr Urlaubsort:

"Kein schöner Land in dieser Zeit" lautet ein altes Volkslied. Wohl kaum ein anderer Landstrich kann dies so für sich in Anspruch nehmen wie das Salzkammergut. Die Berge und die malerischen Ortschaften gehören wohl zu den schönsten landschaftlichen Schätzen dieser Welt. Zauberhafte Seen laden zum Baden oder zur Schifffahrt ein, gelebte Traditionen versetzen zurück in längst vergangene Zeiten. Diese Einzigartigkeit hat auch die UNESCO erkannt und der Region Hallstatt das Prädikat eines Natur- und Weltkulturerbes zuerkannt. Wie Kaiserin Sissi sollten man die verführerischen Torten und Kuchen in stilvollen Konditoreien genießen und die kulinarischen Leckerbissen der Region verkosten. Am Ende dieser Reise fühlt man sich wie der selige Franz Josef: „Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut“.

Tourencharakter:

Bei dieser Reise wird Wandern mit Kultur und Sehenswürdigkeiten zu einer wunderbaren Kombination. Die Wege sind gut, es gibt nur kurze Steigungen auf kleineren Serpentinenwegen. Diese Tour können wir auch Familien sehr empfehlen.

Ihre Unterkunft:

Gemütliche Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Kabel- oder Sat.-TV, z. T. Klimaanlage.

Ihre Verpflegung:

ÜF = Frühstücksbuffet oder am Tisch serviert.

Ihr Tourenverlauf:
1. Tag: Individuelle Anreise an den Wolfgangsee.
 
2. Tag: Rundwanderung St. Wolfgang & St. Gilgen
Mit dem Schiff geht es nach St. Wolfgang. Auf der Wanderung entlang des Höhenweges zur Falkensteinwand genießt man den Blick auf den See. Auf dem romantischen Seeuferweg spaziert man ins Mozartdorf St. Gilgen. Rückfahrt mit dem Schiff.
Details: ca. 3,5 Stunden, 10 km.
 
3. Tag: Wolfgangsee – Bad Ischl
Von St. Wolfgang führt die Route entlang des Sattlweges zum Schwarzensee, wo die Seehütte der Lore mit Köstlichkeiten wartet. Durch die Wirerschlucht ins Tal und um den Bürglstein herum zur Seepromenade in Strobl. Mit dem Bus geht es in die alte Kaiserstadt Bad Ischl.
Details: ca. 4,5 Stunden, 12 km.
 
4. Tag: Ruhetag in Bad Ischl
Dieser Tag steht frei zu Ihrer Verfügung und bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden oder einfach einen gemütlichen Ruhetag einzulegen. Bad Ischl lockt mit Besichtigungen von der Kaiservilla über das Hotel Austria, wo einst die Verlobung von Kaiser Franz Josef und Elisabeth von Bayern stattfand, bis zu einer Kaffeepause im Café Zauner mit köstlichen Torten und Mehlspeisen oder einem Besuch in den warmen Soleschwimmbädern der Salzkammergut-Therme.
 
5. Tag: Bad Ischl – Bad Goisern
Das Salz ist und war der wichtigste Rohstoff im Salzkammergut. Die älteste Soleleitung der Welt führt vom Hallstätter Salzberg zur Saline in Bad Ischl. Zuerst eine Wanderung entlang der Ischler Promenade in die Kaltenbachau, wo zu kaiserlichen Zeiten Pferderennen, Picknicks und Rendezvous stattfanden. Auf dem Soleleitungsweg geht es in Richtung Bad Goisern, das Tor zum Weltkulturerbe. Wer noch etwas höher hinaus will, wandert auf dem spektakulären Höhenweg der Ewigen Wand.
Details: ca. 3 bis 5 Stunden, 11 km.
 
6. Tag: Rundwanderung Hallstatt
Weiter führt die Wanderung auf dem Soleleitungsweg zum Salzberg in Hallstatt (Salzbergwerk aus der Keltenzeit). Von dort bieten sich wunderschöne Blicke auf den See und auf das Dachstein-Massiv. Man sollte auf alle Fälle das Salzbergwerk besichtigen, den Ausblick vom Rudolfsturm genießen und die Ausgrabungsstätten ansehen. Mit dem Schiff den See überqueren und per Bahn zurück nach Bad Goisern fahren.
Details: ca. 4,5 Stunden, 12 km.
 
7. Tag: Bad Goisern – Wolfgangsee
Per Bahn geht es nach Bad Ischl. Entlang des romantischen Sissi-Weges zum Nussensee wandern und anschließend der Ischl zurück an den Wolfgangsee folgen. Der Seeuferweg führt durch das Blinklingmoos und entlang des Sees zurück in das Etappenziel.
Details: ca. 5,5 Stunden, 18 km.
 
8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Infos zur aktuellen Situation:

Bei Einreise in Ihrem Urlaubsland bzw. Anreise im Urlaubsort und Anreise in der Unterkunft gelten derzeit die 2G-Regel (geimpft oder genesen) oder die 2G Plus-Regel (geimpft, genesen und getestet) in Abhängigkeit der Inzidenzzahlen. Es sind entweder ein aktueller gültiger PCR-Test, ein Impfpass mit vollständiger Immunisierung oder ein Genesen-Nachweis vorzulegen. Eine Testpflicht während des Aufenthalts im Hotel ist je nach Inzidenz vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich hierzu auf den entsprechenden Länderseiten Ihres Urlaubsortes. Aktuell ist bei Anreise in Österreich, Tschechien und Italien ein zusätzliches Einreiseformular auszufüllen. Bitte beachten Sie, dass in den meisten Bereichen wieder das tragen einer FFP-2 Maske vorgeschrieben ist.


Welche Hotelbereiche sind noch nicht oder nur eingeschränkt nutzbar?

Falls in den Hotels ein Sauna-, Schwimmbad oder Wellnessbereich vorhanden ist, kann es sein dass diese Bereiche eingeschränkt nutzbar sind.

Wie ist der Ablauf bei der Verpflegung?

Je nach Infektionsgeschehen werden die Mahlzeiten am Tisch serviert oder am Buffet.

Welche besonderen Hygienemaßnahmen sind zu beachten?

Es wird um die Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln und der Einhaltung des Mindestabstand von 1,5 m zu fremden Personen, sowie das tragen einer FFP2 Mund-/Nasenbedeckung in den öffentlichen Bereichen gebeten.

Welche Informationen und Änderungen in Zusammenhang mit Covid-19 sind ansonsten noch wichtig?

Bitte beachten Sie die aktuellen Covid 19-Regelungen in Ihrem Urlaubsland und informieren Sie sich kurz vor Anreise dazu auf der entsprechenden Länderseite.


7 Nächte/Frühstück
Buchungsnummer: V-SZG44413-0575
Reisezeitraum A: 7.5. - 29.5., 19.9. - 8.10.2022

Doppelzimmer (Standard) pro Person

Verlängerungsnacht: 55 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

599 EUR

Einzelzimmer (Standard) pro Person

Verlängerungsnacht: 80 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

745 EUR
Reisezeitraum B: 30.5. -19.6., 29.8. -18.9.2022

Doppelzimmer (Standard) pro Person

Verlängerungsnacht: 65 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

639 EUR

Einzelzimmer (Standard) pro Person

Verlängerungsnacht: 90 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

785 EUR
Reisezeitraum C: 20.6. -28.8.2022

Doppelzimmer (Standard) pro Person

Verlängerungsnacht: 65 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

729 EUR

Einzelzimmer (Standard) pro Person

Verlängerungsnacht: 90 EUR pro Person (inkl. Frühstück)

875 EUR

An-/Abreise: täglich. (Die Anreise ist am Anreisetag ab 15:00 Uhr möglich. Abreise am Abreisetag bis 10:00 Uhr.). Mindestaufenthalt: 7 Nächte. Parkplatz: gegen Gebühr (30,00 EUR pro Aufenthalt). (Tief)garage: nicht vorhanden. Hund: gegen Gebühr (auf Anfrage).

Kinderpreise/-ermäßigungen


0 - 5 Jahreinkl. Frühstück100.00 % Ermäßigungpro Nacht im Zimmer von 2 Vollzahlern
6 - 11 Jahreinkl. Frühstück50.00 % Ermäßigungpro Nacht im Zimmer von 2 Vollzahlern
12 - 14 Jahreinkl. Frühstück25.00 % Ermäßigungpro Nacht im Zimmer von 2 Vollzahlern
15 - 99 Jahreinkl. Frühstück10.00 % Ermäßigungpro Nacht im Zimmer von 2 Vollzahlern

Sofern nicht anders ausgeschrieben sind in den ermäßigten Kinderpreisen Übernachtung und Verpflegung (wie ausgeschrieben) – jedoch keine weiteren Leistungen wie Massagen, Kursteilnahmen o.Ä. - inkludiert. Bitte beachten Sie, dass bei Belegung von 1 Erwachsenen und 1 Kind in den meisten Fällen zusätzlich der Einzelzimmerzuschlag fällig wird. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei unserem Serviceteam.

Kinderbetreuung: Leider ist in diesem Haus keine Kinderbetreuung möglich..

Sonstige Infos


Sie haben weitere Wünsche? Zusätzliche Leistungen, wie zum Beispiel weitere Wellness- und Gesundheitsanwendungen, diese können Sie jederzeit hinzubuchen und vor Ort bezahlen.

Stornobedingungen


bis 28 Tage vor Anreise kostenfrei, bis 14 Tage vor Anreise 30%, bis 8 Tage vor Anreise 50%, bis 4 Tage vor Anreise 70%, ab 3 Tage vor Anreise oder bei Nichtanreise 90% des Reisepreises.
Trustpilot